1. Salzburg Cup Straßwalchen

Datum: Sonntag, 11 Februar 2018

Ort: Kletterhalle Straßwalchen

Organisation / Veranstalter: Alpenverein Straßwalchen

Routenbau: Jan Feringer & Team

Jury und Auswertung: Ulrike Lasser & Christoph Blaickner

Sicherer und Schiedsrichter: Alpenverein Straßwalchen

Durchführungsbestimmungen:

Vorstiegsbewerb (Lead)
Vorrunde: 2 Qualifikationsrunden Flash
Finale: on sight
Quoten: Bekanntgabe durch Jury am Wettkampftag

Zeitplan:

08:00 – 09:00 Uhr Registrierung + Startnummernausgabe

09:00 Uhr             Unterweisung der Betreuer und Schiedsrichter

09:15 Uhr             Vorklettern der Qualifikationsrouten

10:00 Uhr             Start Qualifikation 1

11:45 Uhr             Start Qualifikation 2

13:00 Uhr             Isolationsschluss Finallisten

13:30 Uhr             Finale

anschließend Siegerehrung und Verlosung von Sachpreisen kurzfristige Änderungen vorbehalten!

Klassen:

U10 2011 – 2009  

 

jeweils w / m

Top rope
U12 2008 – 2007 Top rope
U14 2006 – 2005 Lead
U16 2004 – 2003 Lead
U18 2002 – 2001 Lead

Je nach Teilnehmerzahl werden verschiedene Klassen bei Bedarf zusammengelegt

Startgeld: 15 € (bei der Starnummernausgabe zu bezahlen)

Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online auf:

https://www.austriaclimbing.com/wettkampfsport/kalender.html

Nachnennungen bis 1 Std. vor Veranstaltungsbeginn (09:00 Uhr) möglich!

Nenngeld: € 30,00

Anmeldeschluss: Mittwoch 7. Februar 2018

Startberechtigt:

Teilnahmeberechtigt sind nur jene AthletInnen, die Mitglied bei einem KVÖ-Mitgliedsverein* sind. Gültige Mitgliedsausweise werden bei der Startnummern-ausgabe stichprobenweise kontrolliert. Es wird darauf hingewiesen, dass unvollständige oder falsche Angaben zur Nichtberücksichtigung oder Disqualifikation des Athleten führen können.

* KVÖ-Mitgliedsvereine sind Vereine, die beim jeweiligen Landesverband als Mitgliedsverein gemeldet sind.

Betreuung:

Die Anmeldungen können nur entgegengenommen werden, wenn pro Gruppe ein/e BetreuerIn während der gesamten Veranstaltung zur Verfügung steht. Die BetreuerInnen sind für das pünktliche Erscheinen der Teilnehmer verantwortlich.

Haftung:

Der durchführende Verein und seine Funktionäre sowie der Österreichische Wettkletterverband lehnen jede Haftung bei Unfällen, auch gegenüber dritten Personen ab.

!!!Änderungen am Wettkampftag werden bei der Jurybesprechung offiziell bekannt gegeben und sind dem Veranstalter vorbehalten!!!

Auf zahlreiche Teilnehmer/innen und auf ihren Besuch freut sich der Alpenverein Straßwalchen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.